Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo   mobile.de - Der Fahrzeugmarkt im Internet   
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto Shop kfztech TV Unterricht
www.kfztech.de Reifen  

Reifenprofil


Reifentipps | Reifendruck |  Reifenaufbau | Reifenangaben | Reifenwahl | Reifendruckkontrolle | Tachorechner

Wissenswertes zum Reifenprofil

Reifenprofil messen

Reifenprofiltiefe messen Quelle: Goodyear/Dunlop

Das sagt der Gestzgeber:

Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt in Deutschland 1,6 mm.

Die Forderungen des Gesetzgebers sind in ausführlicher Form in der Straßenverkehrszulassungsordnung zu finden: Forderung des Gesetzgebers (Auszug aus §36 StvZO)

Bei zu niedrigem Profil sind die Reifen paarweise zu wechseln.

Bei Unterschreitung der Profiltiefe 1,6 mm werden 3 Punkte und 75 € Bußgeld fällig (Stand: 2013)/p>

Außerdem ist der Versicherungsschutz gefährdet, wenn ein Unfall verursacht wurde.

Das meinen die Experten

Eine Reifenprofiltiefe von 1,6 mm bis 3 mm wird als kritischer Bereich angesehen. Eine Reifenprofiltiefe von über 3 mm wird von TÜV, GTÜ und ADAC empfohlen.

Bei Winterreifen werden 4 mm Mindestprofiltiefe. empfohlen.

Wie ist zu prüfen?

Überprüfen Sie regelmäßig die Profiltiefe. Messen Sie dazu an mehreren Stellen.  Mit dem Euro kann man leicht die Profiltiefe messen: Wird die goldene Umrandung der 1-Euro-Münze gerade noch verdeckt oder zeigt sich gar, sind die vier Millimeter Restprofil unterschritten.

Profil prüfen

So geht's auch: der "Goldrand" muss verschwinden

Haben die Reifen weniger als vier Millimeter Restprofil, sollte man die Anschaffung eines neuen Satzes Reifen nicht aufschieben. Bei einseitigem Abrieb unbedingt die Spur prüfen lassen.  

Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Reifen auf Beschädigungen. Lassen Sie die Schäden von einer Fachwerkstatt prüfen. Montieren Sie bei Zweifeln das Reserverad. Gehen Sie sorgfältig mit ihren Reifen um.

TTipps

  • Überfahren Sie Hindernisse möglichst langsam. /li>
  • Überfahren Sie Hindernisse in einem stumpfen Winkel.
  • Klemmen Sie Ihre Reifen nicht am Bordstein ein

Reifen Borstein
Den Bordstein im stumpfen Winkel überfahren

Verschleißindikator (TWI)

Sollte die Reifen-Mindestprofiltiefe erreicht sein, dann wird üblicherweise der Verschleißanzeiger im Reifen sichtbar.

Um zu erkennen ob der Reifen noch eine Profiltiefe von 1,6 mm aufweist, sind  Querstege in den Hauptprofilrillen an mehreren Stellen, über den Umfang des Reifens verteilt, angebracht. Die Querstege werden sichtbar, wenn das Restprofil 1,6 mm beträgt.

Profiltiefe

Vergleich verschiedener Profiltiefen

Die Tiefe des Profils ist am flachsten Punkt in den Rillen oder Einschnitten zu messen; stegähnliche Erhöhungen sowie Verstärkungen im Laufflächengrund bleiben bei der Beurteilung des Abnutzungsgrades unberücksichtigt. Bei Reifen mit Abnutzungsindikatoren (TWI*) ist nur in den Rillen zu messen, in denen sich Abnutzungsindikatoren befinden.

*TWI = Tread Wear Indicator

AAn der Flanke des Reifen steht auch häufig geprägt "TWI", um die Verschleißanzeige zu lokalisieren. Bei Michelin handelt es sich dabei um kleines Michelin-Männchen.

Die Flächen der Abnutzungsindikatoren selbst sind nicht in die Messung mit einzubeziehen.

Hinweis

Die Verwendung von nachgeschnittenen PKW-Reifen ist verboten. Die Reifeninstandsetzung muss fachgerecht durchgeführt sein. Abdichtungen mittels Pannenspray sind nur als Notbehelf anzusehen. Das Einlegen eines Schlauches ohne Behebung des Schadens ist nicht zulässig.

Übrigens: Reifenprofilmesser gibt es im Handel manchmal kostenlos als Werbegeschenk. Fragen Sie danach!

Reifenprofilmesser
Der Reifenprofilmesser ist sehr nützlich

Reifenprofil und Aquaplaning siehe Reifentipps

Quellen: ADAC; ACE, BRV, diverse Reifenhersteller Wie Dunlop, Continental, Goodyear, Michelin,

 

 


Diese Seite von kfztech.de weiter empfehlen

Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 19.02.2015

Folgen Sie kfztech auf Twitter Twitter Logo
Besuchen Sie kfztech auf Facebook
Facebook Logo
Lesen Sie auch den Blog von kfztech.de Blogger Logo
Impressum, Copyright Technik Suche, allgemein Link Us Sitemap
    Strompreisvergleich Gasanbieter Vergleich