Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
   

Den richtigen Mietwagenanbieter finden

Wer einen Mietwagen benötigt, steht zunächst einmal vor einem riesigen Angebot. Schließlich gehört es mittlerweile auch zum Service zahlreicher Autohäuser, dass sie einen Mietwagenservice nicht nur für die eigenen Kunden anbieten. Für welchen Anbieter sich der Kunde im konkreten Fall entscheidet hängt von zahlreichen Faktoren, vor allem aber von den persönlichen Vorlieben, ab.

Mietwagnenanbieter

Welchen Mietwagenanbieter soll man wählen? (Grafik kfztech.de)

Wer ausschließlich auf den Preis achtet und das Fahrzeug nur für einen kurzen Zeitraum benötigt, greift wohl eher zum Angebot eines Billiganbieters. Hier muss er jedoch vor allem Abstriche bei der Auswahl der zur Verfügung stehenden Fahrzeuge und in erster Linie beim Service machen. Denn nur so lässt sich dauerhaft ein niedriger Preis, der unter dem Niveau anderer Anbieter von Mietwagen liegt, halten. Am anderen Ende der Preisskala befinden sich Premiumanbieter, die stets top gepflegte Neuwagen im Angebot haben und in puncto Service keine Wünsche offen lassen, etwa die Verfügbarkeit der Fahrzeuge rund um die Uhr.

Tipps für die Anmietung

Sobald die Entscheidung für einen Anbieter gefallen ist, können sich die Interessenten das gewünschte Fahrzeug aussuchen. Bevor sie den Mietvertrag unterschreiben, sollten sie das Auto oder den Transporter allerdings gründlich unter die Lupe nehmen. Eventuelle Mängel sollten im Übergabeprotokoll festgehalten werden, weil der Mieter ansonsten möglicherweise bei der Rückgabe des Autos ansonsten dafür geradestehen muss.

Was Leihdauer und gefahrene Kilometer angeht, sollten die Mieter lieber großzügig kalkulieren und einen Sicherheitspuffer einplanen. Auch wenn sie weniger fahren und das Auto früher zurückgeben als vereinbart, kommt sie das günstiger als wenn sie das Fahrzeug verspätet zurückgeben oder die vereinbarte Strecke überschritten haben.

Bevor die Mieter schließlich ins Auto steigen, sollten sie sich vergewissern, dass sich für den Notfall eine Bedienungsanleitung im Fahrzeug auffinden lässt. Auch welcher Kraftstoff getankt werden muss, sollten sie vor dem Antritt der Fahrt überprüfen. Es lohnt sich außerdem direkt nach der Übernahme des Fahrzeugs sicherheitshalber zur nächsten Tankstelle zu fahren und dort den Reifendruck überprüfen zu lassen.

Ein Luxusauto zum Sparpreis?

Wer das Mietauto online bucht, kann bares Geld sparen oder ein höherklassiges Fahrzeug anmieten, wenn er clever vorgeht. Vor der verbindlichen Buchung lohnt sich ein Besuch auf einer Plattform wie Gutschein.org. Hier kann sich der Besucher kostenlos einen aktuellen Gutschein verschiedener Vermieter von Mietwagen sichern. Anschließend wird er direkt in den jeweiligen Shop weitergeleitet, wo er sich in aller Ruhe das gewünschte Fahrzeug aussuchen und reservieren kann. Den Gutschein kann er während der Buchung einlösen. Meist handelt es sich dabei um einen Code, der in ein Feld eingegeben und anschließend aktiviert werden muss. Sobald das geschehen ist, wird der auf dem Gutschein vermerkte Rabatt direkt vom Rechnungsbetrag abgezogen und der Interessent hat sich einen Mietwagen zum Schnäppchenpreis gesichert.

 


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 12.03.2016







Impressum, Copyright Technik
  Sitemap