Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
 

Connected Car als Zukunftschance für Autohäuser

Eine Zukunftsalternative, die für verbesserte Autoservices sorgt, gute Kundenbindung und planbare Service Intervalle, ist das Connected Car. Autohäuser, die ihren Kunden optimale Werkstattzeiten und intelligente Wartungsangebote zur Verfügung stellen möchten, haben mit dem Connected Car dazu die Chance. Durch überwachte Fahrzeuge, deren Zustand digital an die Werkstatt übermittelt wird, lassen sich Servicearbeiten an Fahrzeugen besser planen und schneller umsetzen. Das sorgt bei Autohaus- und Werkstattbesitzern vor allem für eine verbesserte Auslastung im Servicebereich und der Kfz-Werkstatt. Was sonst noch hinter der Technologie Connected Car steckt, verraten wir Ihnen in unserem Artikel.

Connected Car

Das Connected Car ist im Grunde bereits Realität. Aber noch nicht in der Werkstatt - Bild: Chombosan@fotolia.com

Digitalisierung und Automatisierung mit Connected Car Technologie

Digitalisierung und Automatisierung sind die beiden Stichworte, die sich in nahezu sämtlichen Bereichen von Service- und Dienstleistungen durch die Optimierungsmaßnahmen von Unternehmen ziehen. Wer heute also sein Autohaus besser auslasten möchte, kommt fast nicht mehr um das Sammeln elektronischer Fahrzeuginformationen herum. In diesem Zusammenhang leistet das Connected Car aufgrund seiner Digitalisierung und Vernetzung einen besonderen Anteil.

Das Connected Car ist mit dem Internet verbunden

Wenn Sie die Gesundheit der Fahrzeuge Ihrer Kunden rund um die Uhr im Blick haben möchten und jederzeit entsprechende Aktionen bzw. Reparaturen durchführen wollen, dann sollten sämtliche Autos Ihrer Kunden Tag und Nacht mit Ihrem Autohaus in Verbindung stehen. Die Technologie Connected Car ist grundsätzlich auf zwei Ebenen vernetzt.

Die Sensoren des Connected Car sorgen permanent dafür, dass der aktuelle Fahrbetrieb und die Umgebung wahrgenommen wird. Das erleichtert die Steuerung sowie die Fahrtenplanung des Fahrzeugs deutlich. Zusätzlich ist das Connected Car mit dem Internet verbunden und kann darüber Informationen beziehen und versenden. Beide Arten der Vernetzung stellen sicher, dass sowohl aktuelle Verkehrsinformationen und Reaktionssysteme ein Connected Car im dichten Verkehr der Zukunft sicher leiten und gleichzeitig alle Zustandsmeldungen über die Systeme des Fahrzeugs an die angeschlossenen Werkstätten weitergrleitet werden.

Connected Car liefert Ihren Kunden sichere Fahrten und Schutz vor Unfällen

Was kann es besseres geben, als Autohauskunden einen zusätzlichen Service anzubieten, der nicht nur für einen optimalen Zustand des jeweiligen Fahrzeugs sorgt, sondern auch im täglichen Verkehr für besseren Schutz sorgt. Denn kanpp 400.000 Menschen werden jährlich Opfer von Verkehrsunfällen auf deutschen Straßen.* Die Sicherheit von Fußgängern und allen anderen Verkehrsteilnehmern kann jedoch deutlich verbessert werden, wenn frühzeitig Informationen über bestimmte Verkehrssituationen zur Verfügung stehen.

Vorausschauende Intelligenz für Ihre Kunden: Bieten Sie Connected Car Dienste an

Vernetzte Informationsquellen und die vorausschauende Wahrnehmung digitaler Systeme können Fußgänger, die eine Straße überqueren möchten, registrieren, noch bevor ein Mensch die Situation erfassen und reagieren kann. Das Connected Car bremst sofort ab während ein Fahrer den Vorgang noch analysieren und einordnen muss. Gleichzeitig wird der nachfolgende Verkehr informiert und zum Drosseln der Geschwindigkeit veranlasst. Auch die Wirtschaftlichkeit und Effizienz des Verkehrsflusses kann durch ein vernetztes Connected Car verbessert werden. Wenn ein Fahrzeug staubildende Faktoren in Echtzeit registrieren würde, könnten Aktionen eingeleitet werden, um einem Stau entgegenzuwirken. Das würde uns das Warten ersparen und damit den Zeit- und Ressourcenverlust, der uns jährlich mehr als 100 Millionen Euro kostet.

Vorteile durch den Einsatz eines Connected Car: Zukunft des Autohauses sichern

Die Vorteile des Connected Car sind die Zukunftschancen für viele Autohäuser. Hier spielen alle Aspekte, die das Connected Car bietet eine große Rolle. Dienstleistung mit Mehrwert muss das Ziel sein, um sich deutlich vom Mitbewerber abzuheben. Hier geht es um Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Pflege sowie um die Optimierung vom Lauf- und Systemleistungen. Das Connected Car bietet für Werkstatt- und Autohausbesitzer zahlreiche Vorteile:

  • Großer Zeitgewinn durch Zugriffe auf alle verkehrsrelevanten Informationen

  • Das automatisierte Durchführen von effiziente Gegenmaßnahmen

  • Verbesserter Werkstattservice durch Motor- und Systemüberwachung

  • Auslastungszeiten im Autohaus werden optimiert

  • Infotainment und automatische Steuerung im Auto bieten neue Möglichkeiten für Unterhaltung und Arbeitsmöglichkeiten.

  • Dienstleistungen wie Fahrtenplanungen werden optimiert

  • Ferndiagnosen können automatisiert werden

  • Die Planungen für Hotelübernachtungen, Restaurantbesuche, Carsharing und das Nachladen der Batterien werden automatisiert unterstützt und durchgeführt

Fazit

Für Autohausbesitzer ist die Technologie Connected Car der Schritt in die Zukunft der effizienten Autoüberwachung. Das bezieht sich auf die Technik aber auch auf die Nutzung von Fahrzeugen. Die Digitale Vernetzung macht nicht vor dem Straßenverkehr und dem Verkehrssystem halt. Wie in vielen anderen Lebensbereichen gilt auch hier, dass Kommunikationsmöglichkeiten und Informationsoptimierung die Prozesse und komplexen Abläufe verbessern und modernisieren können.

Sie können sich mit dem Angebot von Connected-Car-Vorteilen eine neue Kundenklientel erschließen aber auch dafür sorgen, dass Ihre Bestandskunden besser bedient und rund um ihr Fahrzeug zufrieden gestellt werden. Das Connected Car beschreibt durchaus im Ansatz die Zukunft im Straßenverkehr auf den belebten Autobahnen und Straßennetzen in und um unserer Metropolen. Im Servicegeschäft rund um die Technologie steckt Potenzial für eine lukrative Zukunft zahlreicher Autohäuser.

Wer mehr über die Hintergründe zum Connected Car erfahren möchte...

Lesen Sie auch: die 5 Stufen des automatisierten Fahrens und smarte Autos.

* Statistisches Bundesamt:  Auf Deutschlands Straßen starben 2015 3475 Menschen; die Zahl der Verletzten lag bei rund 393.700 bei insgesamt rund 2,50 Millionen Unfällen.


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 26.07.2017









Impressum, Copyright