kfztech.de sind Autoinfos und
Kraftfahrzeugtechnik aus erster Hand

Logo kfztech.de
kfztech.de Was ist neu? Blogger Logo Kfz-Blog  Besuchen Sie uns auf: Facebook Logo   Twitter Logo Technik-News Kontakt Zeuschners
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

Winterreifen- und Schneekettenpflicht

von kfztech.de

Winterreifen- und Schneekettenpflicht

Wann und wo muss man Winterreifen und Schneeketten anlegen?

Was die Winterreifen- bzw. Schneekettenpflicht in Deutschland oder den angrenzenden Alpenländern Österrich, Schweiz und Italien (südtirol) betrifft herrscht zuweilen etwas Unsicherheit. Muss man die Schneeketten mitführen und wann anlegen oder wann sind Winterreifen Pflicht? Wir wollen etwas Licht ins Dunkel bringen.

Auto auf winterlicher Straße

Bei winterlichen Straßenverhältnissen sind Winterreifen zwingend vorgeschrieben. - Bild: Wolfgang Grube ADAC

Winterreifenpflicht in Deutschland

In Deutschland gibt es die situative Winterreifenpflicht. Dies bedeutet, dass man beiwinterlichen Straßenverhältnissen nur mit Winterreifen auf allen Achsen fahren darf. Ausnahme: Bei Fahrzeugen über 3,5t zulässiger Gesamtmasse reicht es, wenn die Winterreifen nur auf der Antribesachse aufgezogen sind. Winterliche Straßenverhältnisse heißt:

  • bei Schneematsch,

  • Schneeglätte,

  • Eis- oder Reifglätte und

  • Glatteis.

Ist die Straße nur regnersich nass, sind keine Winterreifen vorgeschrieben, jedoch sinnvoll. Denn bei Außentemperaturen nahe dem Gefrierpunkt sind Sommerreifen nicht mehr die beste Wahl, was das Bremsverhalten angeht. Und: ein kleiner "Ausrutscher" kann teure Folgen habe. Winterreifen sind deshalb immer eine gute Wahl.

Winterreifen kann man am sogenannten Alpine-Symbol erkennen, also dem Symbol mit dem Berg und der Schneeflocke drin. M+S steht für Matsch und Schnee und gilt übergangsweise noch bis September 2024 aber nur für ältere Reifen vor 2018. Ganzjahresreifen zählen bei der Winterreifenpflicht ebenfalls zu den Winterreifen, sofern sie mindestens das M+S Syymbol auf der Reifenflanke tragen. Eine Auswahl an guten und günstigen Winterreifen von Continental, Michelin oder Bridgestone findet man schon ab 56,95 €.

Alpine Symbold

 

Winterreifenpflicht in den drei wichtigsten Alpenländern

In den alpinen Nachbarländern Österreich und Schweiz sowie in Südtirol gibt es etwas andere Regleungen, die man kennen sollte, will man beispielweise zum Skirulaub aufbrechen. Hier die Wichtigsten.

Weiterführender Link: Wie man Schneeketten anlegt

Österreich

In Österreich gilt vom 01.11. bis 15.04. jeweils eine Winterreifenpflicht bei winterlichen Straßenverhältnissen.  Bei Verstößen winken saftige Bußgelder. Auf der Brennerautobahn ist die Pflicht in dieser Zeit sogar allgemeingültig.

Schweiz

In der Schweiz gibt es zwar keine gesetzliche Winterreifenpflicht. Kommt es in Folge von ungeeigneter Bereifung aber zu einem Verkehrsunfall, so tritt eine Mithaftung ein.

Italien (Südtirol)

Es gibt keine einhetilichen Regelungen. Aber für Südtirol gilt eine Winterreifenpflicht von 01.11. bis 15.04. In der Regel wird dies durch eine entsprechende Beschilderung angezeigt.

Weitere genauere Regelungen zur Winterreifenplicht findet man beim ADAC.

 

Schneekettenpflicht in Deutschland und den Alpenländern

In Deutschland gibt es keine gestzliche Schneekettenpflicht. Auch müssen sie nicht mitgeführt werden. In schneereichen Gebieten, beispielsweise in den Alpen, können allerdings Schilder auf eine partielle Pflicht hinweisen. Passende und gute Schneeketten z.B. von pewag findet man schon für 49,95 € im Internetfachhandel.

Schneekette Schild

Jetzt müssen Scheeketten angelegt werden. - Bild von CopyrightFreePictures auf Pixabay

Österreich

In Österreich dürfen im Winter viele Passstraßen nur mit Schneeketten befahren werden. Für Fahrzeuge bis 3,5 t zulässige Gesamtmasse gilt allerdings keine Mitführplicht. Empfehlenswert ist es dennoch.

Schweiz

In der Schweiz gibt es keine generelle Schneekettenpflicht. Allerdings muss man auch hier auf die entsprechende Beschilderung achten.

Italien (Südtirol)

In Südtirol gibt es eine Schneekettenpflicht im Winter. In der Zeit vom 15.11. bis 31.03. muss man sie deswegen auch mitführen. Sie sind situationsbedingt aufzuziehen.

Schneekette angelegt

Wann und wo muss man Schneeketten anlegen? - Bild: HAPPY NEW YEAR *** S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

 











 



Impressum, Copyright/span> Autor: Johannes Wiesinger bearbeitet: 30.11.2021