Benutzerdefinierte Suche

Logo Kfztech.de

Was ist neu? Kfz Blog Suche Kfz-Zubehör     Kontakt Zeuschners
kfztech.de Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto Infos kfztech TV Unterricht und Ausbildung




Suche auf kfztech.de

Technik News auf kfztech.de

Aktuelles aus der Kfz-Technik

Kfz-technische Neuerungen von Herstellern ( OEM) und Zulieferern, kurz und bündig erklärt. Neben neuen Techniken und interessanten Informationen aus der Kfz-Technik werden auch Infos zur Ausbildung im Kfz-Mechatroniker Handwerk und aktuelle Tests vorgestellt.

Diese kfz-technischen Neuerungen und Kurmeldungen könnten Sie interessieren:

Ab 01.Mai gilt das neue Reifenlabel

Reifenlabel Vergleich

EU beschließt De-facto-Aus für herkömmliche Verbrenner

Die EU-Kommission will, dass alle Neuwagen ab 2035 keine Emissionen mehr ausstoßen. Schon bis 2030 soll der Treibhausgasausstoß von Neuwagen um 55 Prozent im Vergleich zu 2021 sinken. mehr bei kfzbetrieb.de

Ford lässt Google ans Steuer

Ab 2023 sollen die Infotainment-Systeme in Millionen Ford- Fahrzeugen mit Googles Android betrieben werden. Ein weiteres Gerät ist dann nicht mehr nötig. mehr...

Gesperrte Steuergeräte Diagnose freischalten

SGW und CSM für mega macs

Digitalradio wird Pflicht

Ab 2021 muss jedes neu zugelassene Auto mit einem DAB+  Digitalreadio ausgestattet sein.

Neue Abgaswerte

Ab 2021 gelten für Neufahrzeuge neue Abgasgrenzwerte innerhalb der Euro 6 Normen.

Mehr dazu auf unserer Abgaswerteseite

Neues EU Reifenlabel

Ab Mai 2021 wird es ein neues Reifenlabel geben.

Mehr dazu auf kfztech.io

Mautfreiheit für Gas Lkw

LNG und CNG Trucks über 7,5 Tonnen sind dann nach der Bestätigung durch Bundestag und Bundesrat bis zum 31. Dezember 2023 von der Maut befreit. Das bedeutet für Unternehmen, die auf diese sauberen Technologien setzen, mit jedem Kilometer eine enorme Entlastung. Zudem ist – gerade in diesen Zeiten wichtig – Investitionssicherheit bei der Anschaffung innovativer Dieselalternativen und beim weiteren Ausbau der Tankstelleninfrastruktur gegeben. Quelle: IVECO 

Corona: Schützt die Atemmaske auch vor Bußgeld?

Die HU Frist wurde wegen CORONA verlängert. mehr dazu...

März

ZDK fordert schnell Soforthilfen für Kfz-Betriebe  

Februar 2020

VW zahlt Entschädigung im Dieselstreit

ZDK begrüßt Urteil zu Fahrverboten

November 2019

Licht-Test-Mängelstatistik: Leichte Aufhellung in Sicht -  aber Kfz-Gewerbe gibt keine Entwarnung.

mehr beim Lichttest...

E-Auto Kaufprämie steigt auf 6.000 €

# Süddeutsche 05.11.2019 - Umweltbonus: So funktioniert die Prämie für Elektroautos

Noch im November sollen die höheren Zuschüsse bewilligt und bis 2025 beantragt werden können. Allerdings bleiben einige E-Fahrzeuge trotz Förderung teurer als Verbrenner gleichen Modells.  https://www.sueddeutsche.de/auto/e-auto-praemie-erhoehung-1.4668272

Oktober 2019

Verkehrsrecht: Was ist beim Autofahren erlaubt und was nicht?

September 2019

Top 10 der Autoschäden: Wann sich die Reparatur nicht mehr lohnt

20.12.18 Diesel-Fahrverbote

Welche aktuellen Diesel Fahrverbote gibt es derzeit? Welche Städte sind betroffen? Hintergründe.

30.09.18 Diesel-Umtausch-Prämie

Soll man jetzt seinen alten Diesel verschrotten? - Die Dieselumtauschprämie oder neue Abwrackprämie

IONITY – Paneuropäisches High-Power-Charging-Netzwerk

03.11.17 - Joint Venture aus BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company und Volkswagen Konzern mit Audi und Porsche gegründet: IONITY – Paneuropäisches High-Power-Charging-Netzwerk ermöglicht Elektromobilität auf Langstrecken, mehr

09.09.2017 Nissan Leaf 2

Der japanische Autobauer Nissan stellt auf der IAA 2017 sein überarbeitetes Elektroauto Leaf 2 vor. Das Basis-Modell verfügt über eine Batterie mit einer Kapazität von 40 kWh. Die Reichweite liegt laut Laborstandard NEFZ bei 378 km, wobei 260 km realistisch sind. 2018 soll dann eine Version mit rund 60 kWh auf den Markt kommen. Der Nissan Leaf ist mit insgesamt 283.000 verkauften Fahrzeugen das bisher meistverkaufte Elektroauto der Welt. Das neue Modell kostet rund 32.000 Euro.

11.02.2017 Endrohrmessung wieder für Alle

Ab 1. Juli 2017 soll die verpflichtende Abgasmessung am Endrohr in Kombination mit der elektronischen OBD-Prüfung bei der Abgasuntersuchung (AU) wieder für alle Kraftfahrzeuge eingeführt werden.

mehr im Blog

13.01.2017 - Automobilmesse in Erfurt lockt über die thüringische Grenze hinaus

Auch dieses Jahr erwarten die Veranstalter der Automobilmesse Erfurt über 20.000 Besucher, die die Tore der Messehalle stürmen. Gerade weil 2017 ein besonderes Jahr ist: Bereits zum zehnten Mal jährt sich die Messe – diesmal ganz nach dem Motto „Die ganze Welt des Automobils“. Mit drei Hallen und einem Außenbereich verspricht die Veranstaltung, ein wahres Muss für alle Fans des Automobils zu werden. mehr...

04.11.16 - VW Abgasproblematik - News

Volkswagen erhält Freigabe des Kraftfahrt-Bundesamts zur Umrüstung der Modelle mit 1,6l-TDI-Motor des Typs EA189

26.10.16 - Uber: Autonomer Lastwagen liefert 50.000 Dosen Bier

Nach dem Transport von 50.000 Dosen Bier mit einem Roboter-Lastwagen beansprucht der Fahrdienst-Vermittler Uber für sich die Krone der weltweit ersten kommerziellen Lieferung mit einem selbstfahrenden Fahrzeug. Der Wagen mit Technik des von Uber gekauften Start-ups Otto fuhr vergangene Woche 120 Meilen (rund 193 Kilometer) auf einer Autobahn im Bundesstaat Colorado. Uber kooperierte dafür mit dem Getränkehersteller Anheuser-Busch. heise.de

31.05.2016 - Abgasproblematik NOx - Untersuchungsbericht

Lesen Sie auf kfztech.de aktuellen Einzelheiten aus dem Untersuchungsbericht des BMVI und eine Bewertung duch uns.

23.04.16 - Abgas-Skandal nimmt neue Ausmaße an

Der Skandal um manipulierte Abgaswerte weitet sich auf die gesamte deutsche Automobilindustrie aus. Europaweit geht es um rund 630.000 Autos von Audi, Mercedes, Opel, Porsche und Volkswagen, die wegen Unregelmäßigkeiten bei der Abgasbehandlung zurückgerufen werden müssen. Nur BMW bleibt verschont. Die Abweichungen wurden bei Tests des Verkehrsministeriums an 53 Fahrzeugtypen festgestellt. Von den untersuchten Dieselmodellen habe aber keines eine Software verwendet, wie sie von VW eingesetzt wurde, so Verkehrsminister Alexander Dobrindt. tagesschau.de, focus.de

Lesen Sie auch: Information der Volkswagen AG über den Stand der umfassenden Untersuchung im Zusammenhang mit der Diesel-Thematik

24.03.2016 - Öffentliche Warnung des KBA - Sonderräder können brechen

Sonderräder, die von den Firmen TT Concepts e.K. oder Giovanna Design erworben wurden, können während der Fahrt brechen Flensburg, 24. März 2016. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor möglichen Brüchen von Sonderrädern, die von den Firmen TT Concepts e.K., Drenthestr. 1 in 48429 Rheine oder Giovanna Design, Drenthestr. 1 in 48429 Rheine erworben wurden. Es besteht die Möglichkeit, dass die montierten Sonderräder wegen unzureichender Festigkeit während der Fahrt brechen können. Mehr dazu

08.03.2016 - Öffentliche Warnung des KBA - Stoßdämpfer Öhlins kann ausfallen

Stoßdämpfertyp TTX36 des Herstellers

Öhlins Die Befestigungsmutter im Dämpferinneren kann sich lösen und zum Ausfall des Stoßdämpfers führen. mehr...

12.01.2016 - Dieselfahrzeuge: Nachrüstung mit Rußpartikelfiltern wird weiter gefördert.

Noch Geld vorhanden: Auch 2016 bekommen Besitzer von Dieselfahrzeugen einen Zuschuss vom Staat, wenn sie in ihr Auto nachträglich einen Rußpartikelfilter einbauen lassen. Das Interesse daran ist zuletzt jedoch gesunken. Link

November 2015, Update 16.12.2015

Zum aktuellen Stand in der VW-Abgas-Problematik

News in Berichten

Drive Me Projekt: Volvo Auto Pilot steuert autonom fahrende Autos im normalen Straßenverkehr

Ausfallsichere Technik beherrscht komplexe Verkehrssituationen Lückenloses Netzwerk hochmoderner Sensoren und Kameras Einzigartiges Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit schwedischer Regierung


im Kfz-Blog
Rundumsicht
(Quelle: Volvo)
Toyota stellt das erste serienmäßige Brennstoffzellen-Auto Toyota Mirai vor.

Toyota Mirai
Foto: Youtube Video Toyota Global Newsroom
Mehr Sicherheit für das Motorrad -  Die Motorrad Stabiltiätskontrolle MSC von Bosch

Motorrad MSC von Bosch
Die neue Euro 6 kommt! Was bedeutet Euro 6? Welche Auswirkungen hat es?
Abgas im Wandel
Abgas im Wandel (Bosch) - zum Vergrößern anklicken
Eröffnung des Schulungszentrums für Elektromobilität der Kfz-Innung für München und Oberbayern (28.07.14)
Rede von Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der Audi AG, anlässlich des Wiener Motoren Symposiums
Navigation mit Head Up Display und Smartphone - von Pioneer
Volvo stellt autonomes Parken vor
Hydraulik Hybrid (Hybrid Air) von Bosch und PSA
Fahrerassistenzsysteme Teil 1, Teil 2, Teil 3 am Beispiel von Volvo
Tödliche Gefahr: Geisterfahrer Serientechnologie von Continental warnt künftig, bevor es zum Unfall kommt - Verkehrszeichenerkennung (Bericht im Blog)

Aktuelle Auto Videos

 

 





Sie möchten gerne News per RSS Feed bekommen?

 

Impressum, Copyright        

Autor: Johannes Wiesinger

geändert: 15.07.2021