Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
   

Autopolitur, Autoversiegelung oder beides?

Im Laufe der Jahre wird der Autolack durch Umwelteinflüsse immer stumpfer. Diejenigen die Ihr Auto in der Waschstraße waschen, stellen dann fest das die Intervalle in denen das Auto gewaschen werden muss, immer kürzer werden. Dagegen kann und sollte man von Anfang an etwas tun!

Autopflege BMW

Dieses schöne Coupe wurde immer perfekt gepflegt

Autoversiegelung

Eine Autoversiegelung schützt den Lack und beugt vor. Natürlich kann man sein Auto auch einmal im Jahr polieren und wachsen. Dies ist allerdings mühsamer da man als Privatperson meistens keine hochwertige Poliermaschine besitzt. Die Billigmaschinen liefern in der Regel ein wenig zufriedenstellendes Ergebnis. Bleibt also nur die kraftaufwendige Handpolitur. Bei den Versiegelungen gibt es starke Unterschiede in der Verarbeitung und der Haltbarkeit sowie auch im Preis.

Autopflege Motorhaube

Diese Motorhaube wurde versiegelt

Die Königsversiegelung ist die Nanoversiegelung. Leider gibt es hier auch die extremsten Qualitätsunterschiede. Eine gute und hochwertige Nanoversiegelung ist meistens sehr aufwendig und auch teuer. Diese Produkte sollten nach Meinung des Autopflegeexperten Frank Podscharly auch nur von einem Fachbetrieb verarbeitet werden. Beim Nanoversiegeln durch nicht dafür ausgebildete Personen ist die Enttäuschung vorprogrammiert. Dazu kommt noch, dass die Haltbarkeit ganz entscheidend von der Art der Pflege, die nach der Versiegelung angewendet wird, abhängig ist. Um bei dieser Art der Versiegelung eine lange Haltbarkeit sicher zu stellen, ist es empfehlenswert, nur noch von Hand mit reinem Wasser (kein Shampoo!) oder mit einem silikonfreien Autowaschen ohne Wasser, das Produkt zu reinigen.

Auch eine Teflonversiegelung oder eine Keramik Versiegelung sollte besser vom Fachmann aufgetragen werden, da hier genau wie bei der Nanoversiegelung die Vorarbeiten extrem wichtig sind.

 Autopflege Fiat

Richtige Autopflege dient dem Werterhalt und sieht prächtig aus

Autopolitur

Bleibt also doch nur Wachs für die Autopflege? Nein!

Eine Wachsversiegelung ist zwar nicht schlecht, aber durch die begrenzte Haltbarkeit muss sie halt öfter wiederholt werden.

Autopflege Mercedes

Auch dieser Mercedes Benz wurde von Fnk Podscharly versiegelt

Frank Podscharly empfiehlt deshalb seinen Kunden eine sehr einfach zu verarbeitende Versiegelung auf Silizium Basis. Diese Versiegelung (z. B. Platin-Supershine oder demnächst die Weiterentwicklung UniVers) lässt sich einfach verarbeiten und lässt auch den Nicht Profi zu einem tollen Ergebnis kommen. Und eine vernünftige regelmäßige Nachpflege mit z. B. Permanon 2in1 Shampoo oder mit Twintop Protector Silikonfrei sorgt für eine lange Haltbarkeit und braucht auch nicht soviel Zeit.

Autopflege muss nicht kompliziert sein!

Frank Podscharly

Videobeitrag zur Autopflege ohne Wasser:


Mobile Autopflege auf Vox auto mobil vom 17.04.11 von Autonarr

 

Diese Seite von kfztech.de weiter empfehlen

Redaktion: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 19.02.2015


Quelle Text und Bilder: Frank Podscharly




Impressum, Copyright