Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo   mobile.de - Der Fahrzeugmarkt im Internet   
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto Shop kfztech TV Unterricht
www.kfztech.de kfztech-Shop  

Lieferantensuche für Kfz-Teile

Jeden Tag entstehen neue Firmen die Kfz-Teile herstellen, Vertreiben oder Importieren. Versierte Einkäufer greifen daher nicht ausschließlich auf die alt bekannten Lieferquellen zurück. Sie verschaffen sich regelmäßig einen Überblick, welche neuen Anbieter auf dem Markt sind. Sie prüfen und vergleichen Sortimente, Konditionen und Preise. Bei der Suche greifen die Einkaufsspezialisten schon seit Jahren auf das Internet zurück. Hier finden sich alle Informationen, die Angebote sind auf dem neusten Stand, Preise und Bedingungen tagesaktuell.

Die Suche nach dem richtigen Lieferanten

Bei der Vielzahl von Angeboten ist es wichtig, sich schnell und gezielt einen Überblick zu verschaffen. Leider gilt, je vielfältiger die Offerten umso schwieriger wird, es den richtigen Lieferanten zu finden. Schließlich soll der Einkauf des Unternehmens optimiert werden. Die Hektik des Alltags bringt zudem einen vermehrten Zeitdruck mit sich. Der passende Lieferant soll nicht irgendwann gefunden werden, sondern in wenigen Minuten, wenn ein Teil benötigt wird. Bei der großen Menge an Daten, die über das Internet zur Verfügung stehen, ist es kaum möglich, ohne geeignete Suchmaschinen in einer angemessenen Zeit zu einem zufrieden stellenden Ergebnis zu kommen.

Aber was sind geeignet Suchmaschinen? Herkömmliche Suchdienste sind keine große Hilfe. Die Allrounder wurden für den privaten Gebrauch zugeschnitten. Für den Privatanwender sind auch Zusatzinformationen historischer Art oder über den Einbau relevant. Die Allzwecksuchmaschinen liefern allgemein Informationen zu jedem Suchbegriff, sie unterscheiden nicht, ob ein Artikel für eine Werkstatt in großen Mengen benötigt wird oder ob eine ganz profane Information zu dem Thema gewünscht wird. Hinzukommt, dass über diverse Mechanismen oft genau die Angebote erscheinen, die mit der aktuellen Suche nur am Rande zu tun haben. Die Problematik ist für die Zielgruppe der privaten Suchenden unerheblich.

Spezialsuchmaschinen: Einkäufer möchten finden statt suchen

Einkäufer im Kfz-Bereich stellen andere Ansprüche an Suchmaschinen. Sie benötigen getrennt gezielte themenbezogene Informationen oder Listen mit Lieferanten. Allgemeine Informationen über technische Neuerungen oder Gesetzesänderungen interessieren hier nur bedingt, wenn es um die Suche nach einem Lieferanten geht. Eine Suchmaschine, die im Businessbereich zu sinnvollen Ergebnissen führt, unterscheidet zwischen diesen Arten der Anfragen. Das ist der große Vorteil der B2B-Suchmaschine Industrystock.de. Diese greift auf einen eigenständigen Datenpool zurück, wobei die Daten nach speziellen Kriterien aufbereitet werden. Diese Sortierung nach den speziellen Ansprüchen von Gewerbetreibenden macht den Vorteil der Suchmaschine aus. Besonders die Suche nach passenden Lieferanten von Autoteilen gestaltet sich mit den klassischen Suchmaschinen oft deutlich schwieriger.

Screenshot Industriestock

Screenshot der Seite von Industriestock

 

Man kann davon ausgehen, dass die benutzerorientierte Optimierung von Suchmaschinen mit der wachsenden Datenflut im Internet immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Möglichkeiten, welche das Internet bietet, sind im Businessbereich über allgemeine Suchmaschinen nicht auszuschöpfen. Die Zukunft gehört den Spezialisten unter den Suchmaschinen.

Logo Industriestock

Logo von Industriestock

 

 

Diese Seite von kfztech.de weiter empfehlen

Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 19.02.2015

Folgen Sie kfztech auf Twitter Twitter Logo
Besuchen Sie kfztech auf Facebook
Facebook Logo
Lesen Sie auch den Blog von kfztech.de Blogger Logo




Impressum, Copyright Suche, allgemein
Link Us Sitemap