kfztech.de sind Autoinfos und
Kraftfahrzeugtechnik aus erster Hand

Logo kfztech.de
kfztech.de Was ist neu? Blogger Logo Kfz-Blog  Besuchen Sie uns auf: Facebook Logo   Twitter Logo Technik-News Kontakt Zeuschners
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

Das sind die attraktiven Favoriten für die kommende Formel 1 Saison

von kfztech.de

Das sind die attraktiven Favoriten für die kommende Formel 1 Saison

Wir fragten uns: Wer sind die schönsten Formel-1 Rennfahrer? - Schlägt Lewis Hamilton zurück? - Verteidigt Verstappen seinen Titel? - Meldet sich Ferrari zurück?

Die Formel 1 ist nach wie vor die Königsklasse des Motorsports. Nicht nur die Anforderungen an die Fahrer, sondern auch die an Ingenieure und Konstrukteure sind enorm. Das gilt insbesondere für die Vorbereitung auf die aktuelle Saison, da das neue Regelwerk zahlreiche Veränderungen für Getriebe, Motor und Karosserie vorgesehen hat. In diesem Kontext hat sich Betway die attraktivsten Fahrer näher angesehen. Man darf gespannt sein, ob es unter diesen 2022 ähnlich spannend zu gehen wird, wie im vergangenen Jahr, als sich Max Verstappen in der letzten Runde den Titel sicherte. Wir schauen uns die Fahrer für die kommende Saison genauer an.

Formel 1 Zieleinlauf

Welche Formel-1 Fahrer werden in der Saison 2022 die Nase vorn haben? - Bild: Depositphotos

So sieht die Performance abseits der Strecke aus

In der Formel 1 kommt es nicht nur auf das fahrerische Können an, sondern auch darum, wie gut ein Fahrer bei den Sponsoren und der Öffentlichkeit ankommt. Charismatische Formel-1-Größen wie Mika Häkkinen oder Michael Schumacher waren auch lange über ihre aktive Karriere hinaus in der Werbung gefragt. Ein attraktives Aussehen spielt hier natürlich eine wesentliche Rolle: Laut aktuellem Ranking von Betway Sportwetten dürften hier Fahrer wie Pierre Gasly, George Russell oder Mick Schumacher gute Chancen auf einen Sponsorendeal haben. Immerhin gelten sie als die attraktivsten Formel 1 Fahrer. Hier findet ihr eine Übersicht des gesamten Rankings.

Formel 1 Liste attraktiver Fahrer

Mit Hilfe einer mathematischen Formel haben wir die Attraktivität aller Formel-1 Fahrer untersucht, um herauszufinden, wer am schönsten ist. - Bild: betway

Schlägt Lewis Hamilton zurück?

Nach vier Weltmeisterschaften in Folge ging Lewis Hamilton auch in der vergangenen Saison als absoluter Topfavorit in die Saison. Mit dem erneuten Titelgewinn hätte er Rekordweltmeister Michael Schumacher endgültig überholt. Doch Verstappen machte dem Briten im letzten Rennen einen Strich durch die Rechnung. So entschied sich Hamilton dazu, doch noch einmal an den Start zu gehen, um den achten Weltmeistertitel zu holen. Die Buchmacher haben ihn für 2022 auf jeden Fall wieder ganz oben auf der Liste, auch wenn bei Mercedes selbst eher tiefgestapelt wird. Aber auch in anderen Bereichen führt Lewis Hamilton die Formel 1. So ist er unter anderem der Fahrer mit den meisten Followern in den sozialen Medien.

Lewis Hamilton

Kann Lewis Hamilton in der Formel-1 Saison 2022 zurückschlagen? - Bild: depositphotos.com

Verteidigt Verstappen seinen Titel?

Schon lange galt Max Verstappen als großes Versprechen in der Formel 1 Welt. Letztes Jahr war es dann endlich soweit und der Niederländer sicherte sich erstmals in seiner Karriere den WM-Titel. In einem atemberaubenden Saison-Finale setzte er in der letzten Runde zum Überholmanöver an und entriss Lewis Hamilton kurz vor der Zielflagge die Weltmeisterschaft. Klar, dass er als amtierender Weltmeister auch in der kommenden Saison wieder einer der Topfavoriten ist. Allerdings liegt er bei den Quoten auf den Titel ebenso hinter Lewis Hamilton, wie bei der Social Media Reichweite. Wie Betway Sportwetten zeigt, führt Lewis Hamilton diese Liste mit fast 27 Millionen Followern deutlich an. Zum Vergleich – Verstappen folgt auf Platz 2 mit rund 8 Millionen Followern. Auf der Strecke ist es da schon ausgeglichener.

Max Verstappen

Kann Max Verstappen seinen Weltmeistertitel in der Formel-1 verteidigen? - Bild: depositphotos.com

Meldet sich Ferrari zurück?

Die vergangenen Jahre liefen für Ferrari alles andere als erfolgreich. Nachdem das enttäuschende Kapitel mit Sebastian Vettel beendet wurde, galt Charles Leclerc als die große Hoffnung bei der Scuderia. Doch so talentiert der junge Monegasse auch sein mag, der Ferrari hatte in den letzten Rennzeiten gegen Red Bull oder Mercedes keine Chance. Doch die ersten Testergebnisse für 2022 geben Grund zur Zuversicht. Im Vergleich zum Vorjahr schnitten sowohl Leclerc als auch sein Teamkollege Carlos Sainz Jr. überraschend stark ab. Vielleicht schafft der junge Leclerc tatsächlich die Überraschung und führt Ferrari zurück zu alter Stärke.

Die Teamkollegen in Wartestellung?

Seit jeher gehen die Formel 1 Teams in der Regel mit einem inoffiziellen Nummer-1-Fahrer in die Saison. Ob Hamilton bei Mercedes, Verstappen bei Red Bull oder Leclerc bei Ferrari – das sind die Favoriten. Allerdings gehen deren Teamkollege ebenfalls mit einem starken Auto in das Rennen. Und falls die Nummer 1 unerwartet schwächeln oder ausfallen sollte, müssen die Fahrer da sein. Aus diesem Grunde werden auch Piloten wie George Russell, Carlos Sainz oder Sergio Perez mit Außenseiterchancen gehandelt.

Die Formel 1 Saison 2022 kann kommen!

 

Wichtige Schlagwörter:

kfztech.de, Formel 1, Lewis Hamilton, Max Verstappen, Ferrari, Formel-1-Rennfahrer, Formel 1 2022,

















Impressum, Copyright Autor: Johannes Wiesinger bearbeitet: 06.04.2022