kfztech.de sind Autoinfos und
Kraftfahrzeugtechnik aus erster Hand

Logo kfztech.de
kfztech.de Was ist neu? Blogger Logo Kfz-Blog  Besuchen Sie uns auf: Facebook Logo   Twitter Logo Technik-News Kontakt Zeuschners
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

Vermeiden Sie diese Fehler bei der Autoversicherung

von kfztech.de

Vermeiden Sie diese Fehler bei der Autoversicherung

Der richtige Versicherungsschutz - Vermeiden sie Fehler wie eine falsche Kaskoversicherung zu wählen, die Selbstbeteiligung falsch zu wählen oder keinen Angebotsvergleich anzustellen

Versicherungen können verwirrend und überwältigend sein, aber mit dem richtigen Versicherungsschutz sind Sie und Ihr Auto geschützt. Ein falscher Versicherungsschutz kann im Schadenfall zu höheren Kosten führen. Wir alle haben schon Fehler gemacht, wenn es um Versicherungen geht. Wir vertrauen darauf, dass unsere Kfz-Versicherung alles regelt, aber was passiert, wenn sie es nicht tut? Ihre Versicherung ist dazu da, Sie finanziell zu schützen, wenn etwas schiefgeht.

Die Wahl der richtigen Versicherung ist eine schwierige Aufgabe, wenn man Selbstbeteiligung, Deckungssummen und Prämien berücksichtigt. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, den richtigen Versicherungsschutz für sich und Ihre Familie auszuwählen, können Sie sicher sein, dass Sie im Fall des Falles abgesichert sind.

Haftpflicht und Teilkasko

Welche Versicherung soll man wählen. Dabei gilt es bestimmte Fehler zu vermeiden. - Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Der richtige Versicherungsschutz

Die Art der Versicherung, die Sie benötigen, kann je nach dem Auto, das Sie fahren, und Ihrem Lebensstil sehr unterschiedlich sein. Ein Ehepaar, das Kinder hat und ein älteres Auto fährt, benötigt möglicherweise keine Vollkaskoversicherung. Eine alleinstehende Person mit einem neuen Sportwagen kann dagegen von einer zusätzlichen Versicherung profitieren.

Eine Versicherung für Oldtimer abschließen erfordert ebenfalls einige Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Insgesamt soll die Kfz-Versicherung Autofahrer vor finanziellen Verlusten im Falle eines Unfalls schützen.

Wie die meisten Autofahrer wissen, sind auch Diebstahl und Vandalismus in einer Kaskoversicherung mitversichert. Aber es gibt noch andere Aspekte der Kfz-Versicherung, die oft übersehen werden. Versicherungsgesellschaften bieten in der Regel drei Arten von Versicherungen an: Haftpflicht-, Teilkasko- und Vollkaskoschutz.

Mehr als nur eine Haftpflichtversicherung

In Deutschland ist eine Kfz-Haftpflichtversicherung obligatorisch. Die minimal vorgeschriebene Mindestdeckung wird als Haftpflichtversicherung bezeichnet und deckt Schäden ab, die Sie am Eigentum oder an der Gesundheit anderer Personen verursachen. Sie reicht nicht aus, um Ihr eigenes Auto und seine Insassen zu versichern.

Falsche Kaskoversicherung wählen

Wenn Sie eine Kfz-Versicherung abschließen, ist die Versuchung groß, sich für die billigste Variante zu entscheiden. Aber wenn Sie nicht aufpassen, können Sie auf lange Sicht viel mehr bezahlen, als wenn Sie eine umfassendere Kaskoversicherung abgeschlossen hätten.

Eine Kfz-Vollkaskoversicherung mag Ihnen als unnötige Ausgabe erscheinen, wenn Sie eine alte Klapperkiste fahren. Wenn Ihr Auto jedoch gestohlen wird oder in einen Unfall verwickelt ist, bei dem es stark beschädigt wird, ist die Vollkaskoversicherung jeden Cent wert. Sie kommt für umfangreiche Reparaturen auf und deckt die Kosten für die Wiederbeschaffung Ihres Autos nach einem Unfall oder Diebstahl. Prüfen Sie Ihre Kaskoversicherung genau und entscheiden Sie, ob Sie in jeder Phase des Lebenszyklus Ihres Fahrzeugs den richtigen Versicherungsschutz für Ihre Bedürfnisse abschließen.

Die Selbstbeteiligung falsch wählen

Die Selbstbeteiligung bei der Kfz-Versicherung ist der Betrag, den Sie im Schadensfall aus eigener Tasche zahlen müssen. Das können Tausende von Euros sein. Eine hohe Selbstbeteiligung bedeutet, dass Sie nach einem Unfall höhere Vorauszahlungen leisten müssen, Ihre monatlichen Prämien jedoch niedriger sind. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie für Reparaturen selbst aufkommen müssen, bis Sie Ihren Selbstbehalt erreicht haben.

Die Entscheidung für eine Selbstbeteiligung kann einen großen Unterschied bei Ihrer Versicherungsprämie ausmachen. Aber es ist auch eine Entscheidung, die Sie mehr Geld kosten kann, wenn es zum Schaden kommt.

Keinen Angebotsvergleich anstellen

Der Abschluss einer Kfz-Versicherung ist ein frustrierender Prozess. Sie müssen sich mit einer Vielzahl von Informationen auseinandersetzen und eine Menge schwieriger Entscheidungen treffen. Bei der Höhe der Beiträge, die Sie zahlen werden, steht viel auf dem Spiel, und es ist wichtig, die richtige Police zum richtigen Preis abzuschließen. Hier sind einige Dinge, die Sie beim Abschluss einer Kfz-Versicherung vermeiden sollten:

  • Nicht nach Rabatten fragen. Erkundigen Sie sich vor dem Abschluss einer Versicherung, ob es Rabatte gibt. Einige Unternehmen gewähren Nachlässe auf Ihre Prämie, wenn Sie einen Fahrsicherheitskurs besuchen oder sich bereit erklären, die Prämie jährlich statt monatlich zu zahlen.

  • Kein Vergleich der Tarife. Die Versicherungspolicen können sich von Gesellschaft zu Gesellschaft stark unterscheiden. Vergewissern Sie sich, dass Sie den günstigsten Tarif erhalten, indem Sie die Kosten und den Versicherungsschutz bei verschiedenen Anbietern vergleichen, bevor Sie einen Vertrag abschließen.

  • Sie kaufen zu viel Versicherungsschutz.  Es ist verlockend, die teuerste Kaskoversicherung abzuschließen, die man finden kann. Dies ist jedoch nicht immer sinnvoll, da es sich möglicherweise für Ihr Auto nicht lohnt.

Fazit

Es ist wichtig, dass Sie die richtigen Entscheidungen treffen, damit Sie den Kfz-Versicherungsschutz erhalten, den Sie benötigen. Behalten Sie die Tipps im Hinterkopf und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Angebote verschiedener Versicherer zu vergleichen, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten.

 

 











 



Impressum, Copyrightspan> Autor: Johannes Wiesinger bearbeitet: 28.12.2021