Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
 
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung

Auto kaufen leicht gemacht

von kfztech.de

Wenn man als Autofahrer auf der Suche nach einem neuen Auto ist, so steht man in vielen Fällen vor einer schwierigen Entscheidung. Wenn man sich für ein Modell entschieden hat, so muss man noch abwägen, welche Motorisierung und Ausstattungsvariante es nun sein sollen. Man fragt sich daher sehr schnell, welches Auto man kaufen soll. Das Problem ist, dass viele Verbraucher von dem riesigen Angebot heute regelrecht erschlagen werden. Daher ist die Angst auch sehr groß, dass man sich für das falsche Auto entscheidet.

Tipps für die richtige Kaufentscheidung

Bevor man ein neues Auto kauft, muss man viele wichtige Überlegungen treffen. Als Erstes muss man abwägen, ob man einen günstigen Gebrauchtwagen oder doch lieber einen Neuwagen kaufen will. Der Kauf hängt nicht nur vom eigenen Budget ab, sondern auch von weiteren Faktoren.

Frau im Auto

Wenn man sich ein Auto kaufen will, steht vor vielen Entscheidungen. - Bild: Andraz Lazic / Unsplash

Ist ein Auto überhaupt notwendig?

Als Erstes sollte man sich überlegen, für welche Zwecke man überhaupt ein Auto kaufen will. Wenn es beispielsweise nur darum geht mit dem Auto einen guten Eindruck zu machen, obwohl man das Auto gar nicht braucht, so sollte man gleich zweimal überlegen, ob der Kauf eines Autos überhaupt Sinn macht. Denn eines ist klar. Ein Auto kostet Geld. Selbst wenn man das Auto nicht fährt, muss man mit Kosten rechnen. In der Tat verursacht ein Auto laufende Kosten. In vielen Fällen muss das nicht sein. Beispielsweise hat man in einer Großstadt immer ein sehr gutes Netz was die öffentlichen Verkehrsmittel angeht. Darüber hinaus kann man auch mit dem Fahrrad fahren, was oftmals viel gesünder ist.

Sollte man aber auf ein Auto nicht verzichten können, weil man beispielsweise eine Familie hat, so ist es natürlich besser, wenn man ein Fahrzeugt hat. Denn auf Komfort kann eine Familie in vielen Fällen nicht verzichten, auch wenn man in einer Großstadt lebt.  

An den Wiederverkauf denken

Nicht ganz unwichtig ist der zu erwartende Wertverlust des Fahrzeugs. Wenn man seinen Neuwagen BMW später verkaufen will, so muss man einige wichtige Dinge beachten. Damit man das Auto zu einem guten Preis wiederverkaufen kann, muss man auf wichtige Extras schauen. Dazu gehören Klimaanlage, ESP® und Bordcomputer. Sollte ein Auto diese Merkmale nicht haben, so wird es schwer einen Kaufinteressierten zu finden, womit der Wert des Autos reduziert wird.

Auch die Wagenfarbe sollte man deshalb in die Kauf-Überlegungen mit einbeziehen. Grau, schwarz und weiß sind derzeit beliebte Autolacke. Aber auch rot und blau gewinnen weider an Beliebtheit. Generell gilt: Restwert geht vor Individualität.

Auch die Antriebsart spielt eine wichtige Rolle beim Wiederverkauf. Auch sollte man sich nach der Dieseldiskussion überlegen, welche Antriebsart man sich zulegt: Benziner, Diesel, E-Auto, Hybrid- oder Erdgasfahrzeug? Viele Autofahrer wünschen sich einen alternativen Antrieb. Sie wollen aber, dass der Wagen mindestens 600 km Reichweite hat und nicht mehr als 2000 € extra kostet.

Mängellisten beachten

Grundsätzlich lässt sich erst einmal festhalten, dass es heutzutage kaum noch schlechte Autos gibt. Aber man möchte ja auch nicht unbedingt, dass man mit seinem frisch erworbenen Gefährt ständig in die Werkstatt fahren muss oder mit Pannen liegen bleibt. Deshalb sollte man vor dem Kauf auch einmal in die die Zuverlässigkeits-Hitliste des ADAC blicken. Sie gibt einem Auskunft, welche Autos am zuverlässigsten sind bzw. welche am häufigsten liegen bleiben.

Persönlicher Geschmack und Finanzierung

Letztendlich spielt natürlich auch am Ende der persönliche Geschmack und die richtige Finanzierung eine wichtige Rolle beim Autokauf, egal ob nun guter Gebrauchtwagen oder Neufahrzeug.

Übrigens: Auf mobile.de findet man noch viele weitere wichtige Tipps, die man beachten sollte, wenn man sich ein Auto kaufen möchte. Zum Beispiel zu Themen wie Kaufvertrag und Garantie.


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 28.08.2019












Impressum, Copyright