kfztech.de sind Autoinfos und
Kraftfahrzeugtechnik aus erster Hand

Logo kfztech.de
kfztech.de Was ist neu? Blogger Logo Kfz-Blog  Besuchen Sie uns auf: Facebook Logo   Twitter Logo Technik-News Kontakt Zeuschners
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

Künstliche Intelligenz und ihr Einfluss auf die Automobilbranche

von kfztech.de

Künstliche Intelligenz und ihr Einfluss auf die Automobilbranche

Die Künstliche Intelligenz (KI) beeinflusst zunehmend auch die Autobranche, um Lieferketten zu rationalisieren und die Produktion effizienter zu gestalten. Die KI konfiguriert aber auch das Traumauto, leistet im Notfall Hilfe, überwacht und entlastet den Fahrer und wartet das Auto.

Künstliche Intelligenz (KI) nutzt Daten und Algorithmen, um die menschliche Entscheidungs- und Denkfähigkeit nachzuahmen. Ein Algorithmus, der dem System hilft, zu lernen und ein Problem selbstständig zu lösen, wird auch zunehmend in der Automobilbranche verwendet. Doch wie beeinflusst die KI die Branche? Darauf gehen wir ein, nachdem wir andere Anwendungsbereiche der künstlichen Intelligenz erläutern.

Cyborg konstruiert Motor

Eine Zukunfstvision: Ein Cyborg konstruiert einen Motor. - Bilder: depositphotos

Künstliche Intelligenz in Casinos

Warum wir hier über Casinos sprechen? Es gibt einige Ähnlichkeiten zu den Anwendungsbereichen in der Automobilbranche. Moderne Online Casinos, wie das 888 Casino, verwenden die künstliche Intelligenz, um Spieler zum einen vor sich selber und einer möglichen Sucht zu schützen und auch um das Spielerlebnis deutlich zu verbessern. Der Schutz und auch die Verbesserung des Erlebnisses spielen auch eine große Rolle für die Verwendung der KI in der Automobilbranche, wie sich gleich herausstellen wird.

Lieferketten rationalisieren

Ein durchschnittlicher Pkw besteht aus rund 30 000 Einzelteilen, die interessanterweise meist bei verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Regionen der Welt bestellt werden. Wenn wir dazu noch einen komplizierten Herstellungsprozess, einen immer schwierigeren Zugang zu qualifizierten Arbeitskräften und Marktabhängigkeiten hinzufügen, wird klar, dass mögliche Verzögerungen oder Probleme in der Lieferkette dazu führen, dass Unternehmen Millionen verlieren. Künstliche Intelligenz kann diese komplexen Wechselwirkungen vorhersagen, Prozesse automatisieren und mögliche Ausfälle und Pannen verhindern.

Effizientere Produktion

Seit Jahren suchen Unternehmen aus der Automobilindustrie nach Möglichkeiten, die Arbeit am Fließband zu verbessern und die Effizienz in Bereichen zu steigern, in denen Menschen leicht ermüden oder Gefahren ausgesetzt sind. Industrieroboter gibt es in Autofabriken schon lange, aber erst die künstliche Intelligenz hat es uns ermöglicht, eine neue Generation von Geräten und deren Arbeit in direktem Kontakt mit dem Menschen einzuführen. KI-gesteuerte Co-Bots bewegen Materialien, führen Tests durch und verpacken Produkte, wodurch die Produktion wesentlich effektiver wird.

KI konfiguriert Ihr Traumfahrzeug

Der Verkauf von Fahrzeugen ist in einem wettbewerbsintensiven und übermäßig reichhaltigen Markt sehr schwierig. Die Marken konkurrieren ständig mit Dienstleistungen und Technologien, die den Käufern neue Erfahrungen bieten und den Kaufprozess erleichtern sollen. Die Hersteller nutzen Dienste der künstlichen Intelligenz nicht nur in der Phase der Prototypenerstellung und Modellierung von Fahrzeugen, sondern auch am Ende des Herstellungsprozesses, wenn das Fahrzeug schließlich verkauft wird. Ein gut durchdachter, auf KI-Algorithmen basierender Konfigurator ist oft das letzte Argument, mit dem der Kunde überzeugt wird, sein Traumfahrzeug zu kaufen. Vor allem, wenn es sich um Luxusautos handelt.

Verkehrsleitsystem

Heute schon werden die Verkehrsströme via Smartphones erfasst und durch die KI Verkehrsempfehlungen an das Navi gesendet.

Künstliche Intelligenz wird im Notfall Hilfe leisten

Eine gefährliche Situation auf der Straße, ein Fahrzeug im toten Winkel, Servolenkung auf glattem Untergrund. All diese Situationen können durch künstliche Intelligenz unterstützt werden, die die entsprechenden Fahrparameter berechnet oder das Verhalten des Fahrers auf der Straße korrigiert. Anstatt automatische Entscheidungen zu treffen - die oft von Emotionen oder mangelnder Erfahrung geprägt sind - überlassen Marken diese zunehmend Maschinen, wodurch die Zahl der Unfälle sinkt und das Leben der Menschen geschützt wird.

Fahrerüberwachung und Risikobewertung erhöhen Fahrsicherheit und Komfort

Autofahrten können anstrengend sein. Aber nicht für künstliche Intelligenz. Die großen Marken rüsten ihre Fahrzeuge zunehmend mit Lösungen zur Überwachung der Müdigkeit und der Reaktionszeit des Fahrers aus. Durch die Kombination intelligenter Software mit geeigneten Sensoren kann der Hersteller das Auto mit Funktionen ausstatten, die die Zahl der Unfälle auf der Straße und die Unannehmlichkeiten beim Fahren unter schwierigen Bedingungen deutlich verringern. Die Fahrerassistenzsysteme sind in den letzten Jahren, auch dank KI immer besser und leistungsfähiger geworden. Vom autonomen Fahren sind wir zwar noch ein Stück weit entfernt, aber wes wird sicherlich kommen.

Autonomes Fahren

Ein Szenario: Autos kommunizieren miteinander und regeln selbsttätig die Vorfahrt an der Kreuzung

Vorausschauende Wartung

Die Autos, die wir heute fahren, sind bereits ziemlich intelligent. Sie können Sie warnen, wenn etwas Ihre Aufmerksamkeit erfordert, und sie können ziemlich genau sagen, was sie eigentlich brauchen - Öl, Motorüberprüfung, Beleuchtung usw. Das Zeitalter des vernetzten Autos, ausgestattet mit den Möglichkeiten der KI, bringt jedoch noch viel mehr mit sich - vorausschauende Wartung. In diesem Fall überwacht die KI alle Sensoren im Auto und ist in der Lage, potenzielle Probleme zu erkennen, noch bevor sie auftreten.

KI kann Veränderungen, die auf einen Ausfall hindeuten könnten, erkennen, lange bevor sie die Leistung des Fahrzeugs beeinträchtigen. Um diese Idee noch weiter zu vertiefen, kann der Hersteller dank der Over-The-Air-Update-Funktion nach dem Auffinden eines Fehlers, der leicht durch einen System-Patch behoben werden kann, eine solche Lösung direkt Over-The-Air an das Auto senden, ohne dass der Kunde das Autohaus aufsuchen muss.

K.I. - Auto Wartung

Die Wartung und Instandsetzung des Automobils ist im Wandel begriffen.

 

 

 

Wichtige Schlagwörter:

kfztech.de, KI, AI, künstliche Intelligenz, Automobil, autonomes Fahren, vorausschauende Wartung, Auto konfigurieren, KI-Algorithmen, Fahrerassistenzsysteme,

















Impressum, Copyright/span> Autor: Johannes Wiesinger bearbeitet: 05.05.2022