Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo   mobile.de - Der Fahrzeugmarkt im Internet   
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto kfztech TV Unterricht
www.kfztech.de Abgas  

Kohlenmonoxid CO

Bei Sauerstoffmangel entsteht infolge unvollständiger Verbrennung kohlenstoffhaltiger Kraftstoffe und beim Abbau organischen Materials Kohlenmonoxid (CO), ein farbloses, geruchloses und geschmackloses Gas. Es ist bei hoher Konzentration sehr giftig ist und kann zum Erstickungstod führen. Wenn CO eingeatmet wird, blockiert es die Sauerstoffaufnahme im Blut und führt, je nach Konzentration, zu Kopfschmerzen, Übelkeit oder sogar zum Tod. CO wird durch Oxidationsprozesse in der Natur wieder zu CO2 umgewandelt.

 Diagramm CO Emissionen

CO Emissionen

Bei den heute auftretenden, sehr niedrigen CO-Konzentration in der Luft gibt es keine negativen Auswirkungen für Mensch oder Natur. Der Pkw-Verkehr ist zwar nach wie vor der größte Verursacher von CO-Emissionen, durch den immer breiteren Einsatz von Dreiwegkatalysatoren und schadstoffarmen Diesel-Fahrzeugen nahm dieser Anteil seit Anfang der Achtziger Jahre aber kontinuierlich ab. Im Jahr 2000 betrugen die CO-Emissionen des Straßenverkehrs nur noch 30 Prozent der CO-Emissionen von 1980.

Diagramm

CO Jahresmittelwerte

  | HC | NOx |SO2 | Partikel |

Quelle: TU Wien

 



Diese Seite von kfztech.de weiter empfehlen
Johannes Wiesinger
bearbeitet: 19.02.2015

Folgen Sie kfztech auf Twitter Twitter Logo
Besuchen Sie kfztech auf Facebook
Facebook Logo
Impressum, Copyright Übersicht Technik Suche, allgemein Link Us Sitemap