Benutzerdefinierte Suche

Logo kfztech.de 

Was ist neu? Kfz Blog   Tech-News    Kontakt Suche Zeuschners
kfztech.de Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto Infos kfztech TV Unterricht

 

M

Abkürzungs-ABC für Automobil- und Kfz-Technik M

Dank Anmerk. 0-9 A-AC AD-AK AL-AR AS-AZ B C-CG CH-CZ D-DI DK-DZ E-EL EM-EZ F G H I J K L M N O P-PI PK-PZ Q R S-Si Sk-Sz T U V W X Y Z

Suche im ABC
(Automotive-Technical-Abbreviations)

Das größte Abkürzungs-ABC für automobile und kfz-technische Begriffe im Web

Wichtige Abkürzungen auf dieser Seite:

MAF = Mass Air Flow   MAP = Mass Air Pressure

MFR = Multifunktionsregler   MSR = Motorschleppmomentregelung

Kürzel Bedeutung Anmerkungen

M

Motronic (Bosch)

Motorsteuerung; Einspritzung und Zündung gemeinsam gesteuert, Zahl dahinter gibt Version an, z.B.: M5

M Motor (z.B.: Lüftermotor) Gerätekennzeichnung in Schaltplänen nach DIN 40719

M

Geschwindigkeit auf Reifen

Entspricht 130 km/h

M Braun Kabelfarbencode bei Fiat

MAF

Mass Air Flow

Luftmassenmesser s. a. HFM oder HLM

MAG Metall-Aktiv-Gas-Schweißen Schutzgasschweißverfahren, gehört zu MSG, aktives Schutzgas (reagiert mit der Naht) aus CO2 und Mix aus CO2 und Argon
MAL / MA-Lehne Mittelarmlehne Abkürzung im Automarkt

MAP

Mass Air Pressure oder Manifold Absolute Pressure

Saugrohrdrucksensor bei verschiedenen Einspritzanlagen

Map-DI

 Mass Air Pressure - Direct Ignition

Direktzündung mit Kennfeld

Map-DIS

Mass Air Pressure - distributorless

Verteilerlose Kennfeldzündung mit MAP-Sensor

Map-h

 Mass Air Pressure - Hallgeber

Hall-gesteuerte Kennfeldzündung mit MAP-Sensor

Map-i

Mass Air Pressure - Induktivgeber

Induktiv-gesteuerte Kennfeldzündung mit MAP-Sensor

MAPPS Magnetischer Passiver Positionssensor z.B. als Füllstandsgeber im 3er BMW
MAR Mengenausgleichsregelung   
MARS Motor Alternator Reversible System, 14V Starter-Generator ab 2005, wassergekühlt, riemengetrieben, Boosterfunktion, s.a. StARS
MAS Motoraggregate Steuergerät  
MASC Mitsubishi Automatic Stabilty Control ESP von Mitsubishi
M-ASK Multi-Audiosystem-Kontroller bei BMW
MAT Manifold Air Temperature Ansauglufttemperatur
MATC Mitsubishi Automatic Traction Control Traktionskontrolle von Mitsubishi; s.a. ASR

Max

Maximum

 

MB Braun-Weiß Kabelfarbencode bei Fiat
MBS Mercedes Benz Sachnummer Anzeige im Menü Diagnose
MBS Motorbremse-Schalter  
MBU Motorbremsmomentunterstützung bremst bergab über Räder, wenn Motorbremsmoment nicht ausreicht, Mercedes, gehört zu ESP
MC Micro Controller Elektronik
MCB Multi Communication Bar  
MCC Micro Compact Car Smart (DaimlerChrysler-Tochter)
MCFC Molten Carbonate Fuel Cell Schmelzkarbonat Brennstoffzelle
MCS Menue Control Switch Instrumentierung VDO
MCU Microprozessor Control Unit Mikroprozessor Kontrolleinheit, in Steuergeräten
MDI Multi Diagnostic Interface AUDI werksinternes Kürzel, zum Test der Systeme
MDS Multiple Displacement System Zylinderabschaltung bei Daimler Chrysler V8, s.a. ZAS

ME

Motor-Elektronik

Benzin-Einspritz- und Zündsystem Motronic mit E-Gas, s.a. M

MEAB Mechanische Abstellvorrichtung Diesel
MED Motorelektronik für Benzindirekteinspritzer Bosch Kürzel für BDE
MEMO Multimedia Environment for Mobiles  
MEMS Mikroelektromechanische Systeme Sensoren mit Auswertelektronik, wie z.B. Überschlagssensoren oder Reifendrucküberwachung TPMS
MES mechanisch entriegelte Startmenge Bosch Dieseltechnik
met. Metallic-Lackierung Abkürzung im Automarkt
MF Maintenance Free wartungsfrei bei Batterien
MF Melamin-Formaldehyd Duroplastischer Kunststoff aus Harnstoff hergestellt
MFA Multifunktionsanzeige Bordcomputer bei AUDI und VW
MFD Multifunktions-Display  bei AUDI und Mercedes,

MFI-c

Multipoint-Fuel-Injection, continously

Mehrpunkteinspritzung, kontinuierlich

MFI-I

Multipoint-Fuel-Injection, intermittent

Mehrpunkteinspritzung, intermittierend

m.-Filter Micro-Filter in Zeitungsinseraten des Automarkts

MFI-s

Multipoint-Fuel-Injection, sequentiell

Mehrpunkteinspritzung, sequentielle

MFL

Multifunktionslenkrad

Von BMW oder Mercedes, mit Radiosteuerung, Telefonfreisprecheinrichtung und Tempomat ...

MFR Multifunktionsregler Spannungsregler bei modernen BOSCH-Generatoren mit vielen Funktionen, siehe hierzu  LSDFM, LRF, LRS
MFU Multifunktions-Uhr  
MG Braun-Gelb Kabelfarbencode bei Fiat
MG Mechanisches oder Manuelles Getriebe Schaltgetriebe

MHDI

Mechanical High Voltage Distribution Ignition

Mechanische Hochspannungs- Zündverteilung (Opel)

M-Heat Mirror-Heating Spiegelheizung, bei Opel
MHZ mikrolegierter höher fester Stahl Tiefziehstahl für Struktur- und crashrelevante Teile
MI Main Injection Haupteinspritzung, s.a. HE

MID

Multi Informations Display

BMW, Opel

MIG Metall-Inert-Gas-Schweißen Schutzgasschweißverfahren, gehört zu MSG, inertes (reaktionsträges) Schutzgas hauptsächlich Argon,

MIL

Malfunction Indicator Lamp

Fehlerlampe bei Otto-Pkw mit E-OBD vorgeschrieben, leuchtet bei abgasrelevanten Fehlern auf

Min

Minimum

 

min

Minuten

 

MIR Modifizierte Individual Regelung bei ABS, abgewandelte SLR, s.a. IR
MJ Modelljahr im Automarkt

MK

KE-Motronic (Bosch)

Siehe M (Motronic) siehe K (kontinuierlich)

ML

Motronic mit Luftmengenmessung

Siehe L (Luftmengenmessung) siehe M (Motronic)

MLA Muffengesteuerte Lastabhängigkeit Bosch Dieseltechnik
MLD Mechanische Lastschlagdämpfung Bosch Dieseltechnik
MM Mikromechanik  
MMA Mengenmittelwertadaption Lambdaregelung
MMA Mechanischer Mindermengenanschlag Bosch Dieseltechnik
MMC Multi Media Card digitales Speichermedium, z. B. bei modernen Autoradios oder Navis
MMI Multi Media Interface Dreh-/Drücksteller in Mittelkonsole, Monitor (Display) im Cockpit, bei Audi
MN Braun-Schwarz Kabelfarbencode bei Fiat
MNEFZ Modifizierter neuer Europäischer Fahrzyklus Abgastestzyklus, s.a. NEFZ
Mod. Modell aber auch Modelljahr in Zeitungsinseraten des Automarkts

MODIC

Mobiler Diagnose Computer

BMW, mit einfachen Diagnosefunktionen, s.a. DIS

MOLIS

Modulares Lichtsystem

BMW, LEDs im Baukastensystem z.B. für Rückleuchten

MOS Metal Oxide Semiconductor Isolierschicht-Feldeffekt-Transistor
MOST Media Oriented System Technologies (transport) Lichtleiterbus mit 22 MBd, arbeitet mit LWL, 22 x schneller als CAN-Bus, mit klar definierter Hierarchie, z.B. BMW 7er, Audi A8,
MÖWWT Motoröl-Wasser-Wärmetauscher bei BMW gebräuchlich

MOZ

Motor Oktan Zahl

Gibt die Klopffestigkeit von Otto-Kraftstoff an (US-Variante) siehe ROZ

MP

Motronic druckabhängig gesteuert

Lasterfassung erfolgt durch Messen des Saugrohrdrucks, s.a. M (Motronic)

MP3 MPEG-1 Audio Layer 3 Dateiformat zur Audiodatenkompression,  Moderne Autoradios spielen MP3 ab.
m.p.g. Meilen pro Gallone Amerik. Verbrauchsangabe (Umrechnung in l/100 km 282,486/mpg * l/100 km

MPFI

Multi Point Fuel Injection

Einspritzung erfolgt an mehreren Stellen; Gegensatz: Zentraleinspritzung

MPI

Multipoint Injection

Mehrstelleneinspritzung

mph

Miles per hour

Angloamerikanische Geschwindigkeitsangabe, s.a. km/h

MPI

Multi Point Injection

Mehrstelleneinspritzung siehe MPFI

MPT Multi Purpose Tires Mehrzweck Reifen (Einsatz am Bau, Hafen o.ä.)
MPV Multi Purpose Vehicles bei Mazda, umfasst die Gruppe der Vans und Kleintransporter
MR Motorregelung Telligent ®-Motorsystem, Mercedes, steuert z.B. die Leerlaufdrehzahl
MRF magneto-rheologische Flüssigkeit Das Fließverhalten dieser Flüssigkeiten ändert sich in einem Magnetfeld, wird z.B. in Sitzen von Baumaschinen verwendet, vgl. auch ERF
MRM/ MRSM Mantelrohr (Schalter-) Modul enthält Lenkwinkelsensor, Lenkstockschalter; bei DaimlerChrysler

MRS

Multi Restraint System oder Mehrfachrückhaltesysteme

von Temic oder BMW System besteht aus Gurtstraffer, Gurtkraftbegrenzung, Airbags, SBK, wurde bei BMW von ASE abgelöst

M+S /  M&S

Matsch und Schnee

Bezeichnung auf grobstolligen Winterreifen mit spezieller Gummimischung, die Kälte gut verträgt, seit 1950

MS Motronic Siemens im Gegensatz zur Bosch-Motronic
MSA Mengen-Spritzbeginn-Abgasrückführungsregelung bei EDC mit VE (Golf)
MSCAN Mid Speed Contoller Area Network Mittelgeschwindigkeitsnetzwerk, bei Opel
MS Matrix System Mercedes
MSC Motorrad Stabilitäts Kontrolle von Bosch, ESP für Motorräder, s. Bericht
MSD Mittelschalldämpfer Teil der Abgasanlage
MSF Modulares Schalterfeld Mercedes
MSG Metallschutzgasschweißen Schutzgasschweißverfahren mit abschmelzender Elektrode (Lichtbogenträger und Schweißzusatz gleichzeitig), im Gegensatz zu WSG, zu MSG gehören MIG und MAG
MSG Motorsteuergerät Mercedes
MSG Microfused Strain Gage winziger Dehnmessstreifen, misst im PSG von Beru den Brennraumdruck

MSR

Motor Schleppmoment-Regelung

Tritt beim plötzlichen Gaswegnehmen Schlupf an den Rädern auf, wird die Drosselklappe ausgelenkt und somit die Drehzahl erhöht (in Verbindung mit ABS und ASR)

MSS Motor-Start-Stop-Funktion Mercedes
MSS Multifunktionssteuergerät Sonderfahrzeuge Mercedes

MT o. M/T

Manuel Transmission

Schaltgetriebe

MT Motorradfelge Angabe auf Felgen
MTA Manual Transmission Automatically Shifted Schaltgetriebe mit automatischem Gangwechsel, bei Opel
MTS Micro Temperatur Sicherung z.B. bei Kühlgebläse-Widerständen, von Krah-RWI

multitronic

stufenloses Automatikgetriebe

von Audi,  im A4 und A6; s. Bericht

MV Magnetventil z.B. bei BMW
MV Braun-Grün Kabelfarbencode bei Fiat
MVA Manifold Vacuum Assist Saugrohrunterstützung
MVEG Motor Vehicle Emissions Group  
MVS Magnetventil-Steuergerät Bosch Dieseltechnik
MW Mittelwellen Radioband
MW Messwert

Gespeicherte Messwerte im Menü Diagnose sowie Ereignisse zur Information des Service-Personals.

MwSt. Mehrwertsteuer in Zeitungsinseraten des Automarkts
MwSt. awb Mehrwertsteuer ist ausweisbar im Automarkt
MY Model Year Modelljahr
MZA Mechanischer Zentralausrücker von Luk, z.B. im PSG

126

von Johannes Wiesinger

bearbeitet:

19.02.2015

Diese Seite von kfztech.de weiter empfehlen
Folgen Sie kfztech auf Twitter Twitter Logo
Besuchen Sie kfztech auf Facebook Facebook Logo





Impressum, Copyright     Technik Seiten   Link Us
         

redaktionell bearbeitet: Johannes Wiesinger

geändert: 19.02.2015